Bayernwahl 2018: Beispiele für Politik in Social Media

Landtagswahl in Bayern 2018

Soziale Medien sind schon lange mit politischen Themen besetzt. Sowohl Privatpersonen als auch Parteien oder Nachrichtenorgane nutzen die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke, um Meinungen zu teilen, Aufmerksamkeit zu erzeugen oder die Menschen berichtend mit Informationen zu versorgen.

Vor allem bei Bundestags- oder Landtagswahlen strömen politische Inhalte im Minutentakt in unsere News-Feeds. So auch bei der gestrigen Landtagswahl in Bayern. Unabhängig des Wahlausgangs, der politischen Orientierung sowie Diskussionen zur “Social Media Blase”, möchten wir in diesem Beitrag ein paar gelungene Social Media Posts zur Bayernwahl 2018 zeigen und verdeutlichen, wie sich Politik auf Social Media platzieren lässt.

Vorgefertigte Grafik-Vorlagen für Zitate (Spiegel Online)

Social Media Video-Format zur Vorstellung aller Landtags-Kandidaten (SPD)

Authentischer und emotionaler Live-Inhalt zum Wahlausgang (FDP):

Live-Stream inkl. Diskussionsmöglichkeit für Nutzer (BILD):